Diese Boxen bearbeiten

image

Diese Boxen können Sie in Design > Widgets Menü bearbeiten. Legen Sie eine beliebige Anzahl von Text Widgets auf dem Panel "Über-Bereich Boxen auf der Homepage".

MEHR LESEN

Nützliche Shortcodes

image

To insert the "Read more" button anywhere you like, you can use this useful custom shortcode:
[more-button link="URL address"]READ MORE[/more-button]

MEHR LESEN

Diese Bereich ausblenden

image

Zu diese Bereich ausblenden, gehen Sie um den "Theme Optionen". In "Homepage Settings" können Sie verstecken diese Bereich. Auf die gleiche Weise können Sie editieren auch anderen Bereichen.

MEHR LESEN

Zwei Rettungsringe für den Turm von Schloss Reinhardsbrunn

Gotha. Wie angewurzelt steht das Schloss in Reinhardsbrunn, als wollte es allem Ungemach der Menschen, die es kaufen und weiter verkaufen und doch nicht hüten, trotzen.

Die Stahlstreifen liegen wie Gürtel und sichern daher das Mauerwerk vom Westturm am Schloss Reinhardsbrunn. Foto: Ute Rang

Die Stahlstreifen liegen wie Gürtel und sichern daher das Mauerwerk vom Westturm am Schloss Reinhardsbrunn. Foto: Ute Rang

Hier, wo der Thüringer Graf Ludwig der Springer in der Nähe seiner Stammburg bei Friedrichroda 1085 ein Benediktinerkloster gründete, entstand ab 1826 unter Herzog Ernst I. von Coburg und Gotha ein Lustschloss. Es heißt ausdrücklich, dass es unter Benutzung der Ecktürme entstand. Am Westturm nun wurden im letzten Sommer direkt am Zinnenkranz Schäden entdeckt. Ein Statiker erstellte ein Gutachten am ohnehin gesperrten Schloss. Es hielt fest, dass Einsturzgefahr besteht. Das geschah nur wenige Wochen, nachdem Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) verkündet hatte, sie würde auch den Schritt der Enteignung gehen, um das Schloss Reinhardsbrunn vor dem Verfall zu retten. Nun ist immerhin der Westturm gesichert.
(mehr …)

Veröffentlicht: 7. November 2014

Schloss Reinhardsbrunn kann enteignet werden

Schloss Reinhardsbrunn kann enteignet werden Thüringer Allgemeine

Erfurt. Die Rettung von Schloss Reinhardsbrunn durch Enteignung könne für Thüringen teuer werden. Es sei nicht sicher, dass mit einem solchen Schritt auch die finanziellen Verpflichtungen aus dem Grundbuch getilgt werden, sagte gestern Linke-Fraktionschef Bodo Ramelow unserer Zeitung. mehr…

Veröffentlicht: 9. Mai 2014

Tor von Schloss Reinhardsbrunn

238306_web
Das Tor von Schloss Reinhardsbrunn ist wieder an Ort und Stelle.
Zum Artikel: Mein Anzeiger  Foto: Petra Wolf.

Veröffentlicht: 29. März 2014

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Sören Macholdt und ich freue mich Sie auf dieser Webseite begrüßen zu dürfen. Fast 4 Jahre war ich im Hotel Kavaliershaus im Schlosspark Reinhardsbrunn als Empfangschef tätig. Nachdem das Hotel am 31. Oktober 2001 geschlossen wurde, gibt es keine Möglichkeit hier zu wohnen oder einzukehren. Und auch die vielen interessierten Besucher haben kaum noch eine Möglichkeit, sich über das Schloss und dessen Geschichte zu informieren.

Im Laufe der Zeit habe ich einiges an Texten und vor allem an Bildmaterial zusammengetragen und möchte mit den folgenden Seiten versuchen, die Geschichte um das Schloss Reinhardsbrunn lebendig zu halten bzw. auch künftig über aktuelle Geschehnisse informieren. Natürlich können Sie aktiv an dieser Seite mitwirken. Wenn Sie Bildmaterial, Berichte, Geschichten, Texte, Bücher oder andere Internetseiten zum Thema Reinhardsbrunn haben oder kennen, würde ich mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden. Nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen auf einer Reise durch die Zeit und die fast 1000jährige Geschichte.


Veröffentlicht: 6. Januar 2014