Schlossparkführungen

von April bis Oktober, jeweils mittwochs, samstags, sonntags und an Feiertagen in Thüringen um 15:00 Uhr

Treffpunkt: Eingang Kavaliershaus

weitere Informationen

Buchvorstellung

„Zwei Särge für Schloss Reinhardsbrunn" der neue historische Kriminalroman von Otto Kurt Dieter Hesse. Der Autor schenkte das Manuskript dem Förderverein Schloss und Park Reinhardsbrunn e.V. und der Verlag unterstützt die Aktion, womit insgesamt 3,70 Euro vom Verkaufspreis der Vereinsarbeit zu Gute kommen.
weitere Informationen

Zeitzeugen gesucht

Für verschiedene Projekte und Schülerarbeiten suchen wir Zeitzeugen. Erzählen Sie uns, was Sie mit Schloss Reinhardsbrunn verbindet.

Schloss Reinhardsbrunn kann enteignet werden

Schloss Reinhardsbrunn kann enteignet werden Thüringer Allgemeine

Erfurt. Die Rettung von Schloss Reinhardsbrunn durch Enteignung könne für Thüringen teuer werden. Es sei nicht sicher, dass mit einem solchen Schritt auch die finanziellen Verpflichtungen aus dem Grundbuch getilgt werden, sagte gestern Linke-Fraktionschef Bodo Ramelow unserer Zeitung. mehr…

Veröffentlicht: 9. Mai 2014

Tor von Schloss Reinhardsbrunn

238306_web
Das Tor von Schloss Reinhardsbrunn ist wieder an Ort und Stelle.
Zum Artikel: Mein Anzeiger  Foto: Petra Wolf.

Veröffentlicht: 29. März 2014

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Sören Macholdt und ich freue mich Sie auf dieser Webseite begrüßen zu dürfen. Fast 4 Jahre war ich im Hotel Kavaliershaus im Schlosspark Reinhardsbrunn als Empfangschef tätig. Nachdem das Hotel am 31. Oktober 2001 geschlossen wurde, gibt es keine Möglichkeit hier zu wohnen oder einzukehren. Und auch die vielen interessierten Besucher haben kaum noch eine Möglichkeit, sich über das Schloss und dessen Geschichte zu informieren.

Im Laufe der Zeit habe ich einiges an Texten und vor allem an Bildmaterial zusammengetragen und möchte mit den folgenden Seiten versuchen, die Geschichte um das Schloss Reinhardsbrunn lebendig zu halten bzw. auch künftig über aktuelle Geschehnisse informieren. Natürlich können Sie aktiv an dieser Seite mitwirken. Wenn Sie Bildmaterial, Berichte, Geschichten, Texte, Bücher oder andere Internetseiten zum Thema Reinhardsbrunn haben oder kennen, würde ich mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden. Nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen auf einer Reise durch die Zeit und die fast 1000jährige Geschichte.


Veröffentlicht: 6. Januar 2014